[entwicklung] [zeit] [schicht für schicht] [bei sich sein]

[mit jeder Farbschicht verwirklicht sich immer mehr, was sein wird]

seit 20 jahren gehört das malen zu mir. dabei habe ich meinen weg erst finden müssen und wahrscheinlich werden sich meine werke wieder verändern. die materialien, die ich verwende, wandeln sich auch immer wieder. nichts ist im stillstand, alles ist veränderung. beim malen bin ich ganz bei mir, alles tritt in den hintergrund, der alltag, das leben. ich plane nicht, was ich male. die natur, sie inspiriert mich, wenn ich mit meinem hund oscar draußen bin. aber wie das bild am ende aussehen wird, das entsteht im atelier. schicht für schicht. wie bei mir selbst. und das braucht zeit, mal mehr, mal weniger.

[ich wurde einmal gefragt, wie lange es dauert bis ein bild fertig ist.
es gibt nur eine antwort – ca. 20 jahre entwicklung]

[ausbildung] [inspiration] [werden]

[sabina bockemühl] [heidi willberg] [maria gabriel] [peter mairinger] [michaela moisl] [beate bitterwolf] [rosmarie schauer] [alfred hansl] [daniela pfeifer] [katharina lichtenscheidt]